Kurzbeschreibung

Jugendcoaching ist ein Unterstützungsangebot für Jugendliche am Ende der Schulpflicht, das den Jugendlichen hilft, einen für sie individuell passenden Bildungs- und/oder Berufsweg einzuschlagen und frühzeitige Ausbildungsabbrüche zu verhindern.

Angebote

Jugendcoaching basiert auf einem Stufenmodell.
  • Stufe 0 stellt die Heranführung an die Ausbildungspflicht bis 18 dar. Die Jugendcoaches nehmen Kontakt mit Erziehungsberechtigten und ihren Kindern auf und bieten Unterstützungsmöglichkeiten, um der Ausbildungspflicht bis 18 nachzukommen.
    Näher Informationen zur Ausbildungspflicht finden Sie unter https://www.ausbildungbis18.at/
  • Stufe 1 umfasst beratende Erstgespräche (Abklärung der individuellen Situation und Ausmaß des Unterstützungsangebotes und Information über weitere Möglichkeiten. Danach erfolgt bei Bedarf eine Überführung in Stufe 2 oder in Stufe 3
  • Stufe 2 bietet Beratung (Hilfe bei der Berufsorientierung/in der persönlichen Entscheidungsfindung sowie in der Organisation nötiger Unterstützungsangebote und/oder Praktika)
  • Stufe 3 bietet Begleitung im Sinne eines Case Management und richtet sich vorwiegend an Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf (Berufsorientierung, Stärken-Schwächen-Analyse, Neigungs- und Fähigkeitsprofil, Organisation von Praktika und Kontaktaufnahme zu potentiellen Ausbildungsträgern oder Arbeitsstellen)

Ziel

  • Berufliche/schulische Perspektivenplanung
  • Abklärung bezüglich Integrativer Berufsausbildung
  • Berufsorientierung, Unterstützung bei Organisation von Praktika

Zielgruppe

  • Jugendliche im 9. Schulbesuchsjahr
  • Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf (Behinderung oder sonderpädagogischem Förderbedarf) bis unter 24 Jahren
  • Jugendliche, die durch individuelle Beeinträchtigungen sowie soziale Benachteiligungen gefährdet sind, die Schule frühzeitig abzubrechen

Teamzusammenstellung

Das Team besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Professionen und Disziplinen.

  • Sozialarbeit
  • Psychologie
  • Pädagogik

Kosten

Das Angebot ist kostenlos und freiwillig.

Kontakt

Flyer