Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Sozialarbeiter*in/ Pädagog*in

für Streetwork Judenburg           
Bewerbungs-Kennzahl: Strw-2022-01

 

Streetwork:  wird verstanden als aufsuchende, lebensweltorientierte und niederschwellige Soziale Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sozial gefährdet, sowie von Abhängigkeit bedroht oder abhängig sind. Suchtberatung ist ein Angebot zur Unterstützung und Hilfe bei Problemen und Abhängigkeiten von Substanzen, sowie bei substanzungebundenen Abhängigkeiten und Verhaltenssüchten.

Beschäftigungsausmaß:  Teilzeit 50 % (= 18,5 Wochenstunden)

Entlohnung: Mindestgehalt  € 2.661,20 brutto für 100 %, Einstufung erfolgt entsprechend der Richtlinien des SWÖ-Kollektivvertrages, etwaige Vordienstzeiten werden berücksichtigt

Dienstort:  Judenburg

Dienstantritt:  nach Vereinbarung

 

Tätigkeitsprofil (u.a.):

  • Beratung, Begleitung, Information und Unterstützung bei Krisen und Konfliktsituationen im Familien- und/oder Freundeskreis, bei Sucht- und Abhängigkeit, bei Selbstmordgedanken, Besuch bei Ämtern/Behörden/Polizei/Gericht, usw.
  • Feldarbeit
  • Prävention
  • Schulvorträge
  • Freizeitaktivitäten
  • Gemeinwesenarbeit

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Wünschenswert: Erfahrung im Handlungsfeld Suchprävention und/oder Suchtberatung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Reflexionsfähigkeit und -bereitschaft
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Selbstorganisation
  • Lernbereitschaft
  • EDV-Kompetenz (MS Office)
  • Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz
  • Krisenintervention

Bewerbungen unter Angabe der Kennzahl an: bewerbungen@psn.or.at                  Judenburg, 18.08.2022