GO-ON Suizidprävention Steiermark sucht eine

Karenzvertretung für die Projektleitung (30 Wstd.)

mit abgeschlossener Ausbildung im psychosozialen Bereich, und mit Berufserfahrung, theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung im Umgang mit Menschen in psychosozialen und suizidalen Krisen, sowie Lehrerfahrung in den oben genannten Bereichen. Eigener PKW und FS B Voraussetzung.

Mindestentlohnung nach SWÖ KV 9/4, € 3.282,70 (Basis 38 h/Woche) zuzüglich Anrechnung von fachspezifischen Qualifikationen und Vordienstzeiten nach KV Dienstort ist Graz.

Ansprechperson bzw. schriftliche Bewerbungen an: Dr. Verena Leutgeb, 0664/2642529, leutgeb@suizidpraevention-stmk.at